ab 1975


1975

Ab 1975 organisiert die ASKÖ alle zwei Jahre anläßlich der Pregartner Sporttage

Veranstaltungen in den verschiedensten Disziplinen.

1978

Turn- und Gymnastiksaal der neuen HS sind benutzbar.

Vereinsausflug auf den Schoberstein, Sport- und Tanzfest, Krampuskränzchen.

Sport- und Tanzfest (später Sommerfest) sowie Krampuskränzchen werden

zu alljährlichen Veranstaltungen.

1980

Wir nehmen mit 17 Kindern und 17 Erwachsenen am Bergturnfest am Offensee teil.

1982

Eine Schützenfahne wurde angeschafft und auch die Schützenkanone gebaut.

1986
 Bau der 1.Stockhalle.

Am 07.und 08.08.1982 feierte die ASKÖ ihr 60-Jahr-Jubiläum mit einem Festakt inkl. Festzug

unter der Teilnahme von TurnerInnen aus den 20er Jahren.

1990

Am 5. 1. 1990 veranstalten wir den 1. Pregartner Sportler-Gschnas, damals im GH Sträßler mit den "Eldorados".

1992

Unsere erste Beteiligung am Pregartner Ferienspiel. Beim ASKÖ-Bundesfest

in Wien treten 91! ASKÖ Pregarten-SportlerInnen an.

1993

Fussball: Aufstieg in die 1. Klasse Nordost

Leichtathletik: Bislang letzte Techniker-Bezirksmeisterschaft (Dreikampf) am 5. 6. 1993

bei uns (von 34 geladenen Vereinen kamen nur 3!).

1994

Unsere sportlichen Leistungen und der unermüdliche Einsatz unserer Funktionäre und freiwilligen Helfer bewirken, dass wir mit großem Vorsprung auf Leonding und Pasching zum Verein des Jahres der ASKÖ OÖ. gewählt werden!

Bei der ÖSTA-Aktion 1993-1994 landeten die Sportler der ASKÖ Pregarten mit 38 Leistungsabzeichen österreichweit an 4. Stelle!

Bereits Anfang der 1950er-Jahre haben unsere SportlerInnen erfolgreich die ÖSTA-Prüfungen bestanden!