VB - Rückblick

ASKÖ Pregarten/Volleyball/Geschichtliches

1983 wurde einem Anliegen einer Gruppe begeisterter Schülerligaspielerinnen entsprochen und die Sektion Volleyball gegründet.

Noch im gleichen Jahr ist man mit diesen „Mädls“ in die oö. Jugendmeisterschaft eingestiegen und es konnte auf Anhieb der „Landesmeistertitel“ und der 5. Platz bei den Österr. Meisterschaften errungen werden.

Im darauf folgenden Meisterschaftsjahr spielte das gleiche Team auch parallel in der allgemeinen Frauenklasse und erreichte auch dort den Meistertitel und damit den Aufstieg in die 2. Landeliga.

Nach einem Jahr in der 2. Landesliga stand unsere Mannschaft in der 1. Landeliga und krönte dort mit dem „Oö. Landesmeister“ und dem damit verbundenen Aufstieg in die 2. Bundesliga den gigantischen Durchmarsch!

In dieser Zeit wurden mit Jugend und Juniorinnen insgesamt 11! Landesmeistertitel geholt. Bei den Bundesmeisterschaften gelangen stets Spitzenplatzierungen. Es wurde sogar ein österr. Vizemeister und zur Krönung ein „Bundesmeister“ erreicht!

Das Damenteam spielte fortan 25! Jahre lang ohne Unterbrechung in der 2.(1.) Bundesliga! Zwischendurch qualifizierte sich das Team als „Herbstmeister“ der Liga auch mehrmals zu den Aufstiegsspielen in die 1. Bundesliga, wo auch Anfang der 90er 2x der Aufstieg – leider immer nur für 1 Jahr - gelang!

Nach der Meisterschaft 2011/12 (2. Tabellenrang) schied die AP aus verschiedenen Gründen (hohe finanzielle Belastung und desolate Sporthalle) freiwillig aus der 2. Bundesliga aus!

Seither spielen wir in der 1. Landesliga! Unser 2. Damen-Team in der 2. Landesliga wurde aufgelöst.

Die Sektion wird seit der Gründung 1983 von „Vereinsmutti“ Hannelore und

„Langzeit-Obmann“ Rik geführt!

Facebook

Sponsoren

Benutzeranmeldung