Spannendes U-12 Finale in Pregarten

Sektion: 


Am Freitag, 8.April fand in Pregarten die Landesmeisterschaft der

U-12 weiblich (Final6) statt.

Nach einer musikalischen Begrüßung von Pregartner SchülerInnen traten die einzelnen Teams mit Team- und Kampfgeist gegeneinander an. Die Kreuzspiele (Setzung nach den Qualifizierungsrunden) wurden auf 2 Feldern ausgetragen.

Schließlich konnte sich auf der einen Seite die Heimmannschaft Pregarten1 durchsetzen, auf der anderen die Gäste vom 1.LVV.

Im großen Finale ging es heiß her:

Angefeuert durch die Fans lieferten sich beide Teams starke Ballwechsel. Den 1.Satz konnten die Aisttalerinnen für sich entscheiden, im 2.Satz gewannen die Linzerinnen die Oberhand und es stand 1-1.

Im 3.Satz erwischten die Mädchen von Coach Stefan Franke den besseren Start und gingen mit 8-4 zum Seitenwechsel.

Die Linzerinnen zeigten zwar bis zum Schluss tapfer Paroli, konnten den Punktevorsprung der Pregartnerinnen aber nicht mehr wett machen.

Somit konnte Askö Pregarten den Landesmeistertitel vom Vorjahr erfolgreich verteidigen und freut sich, gemeinsam mit den Mädchen vom 1.LVV Oberösterreich bei den U-12 Bundesmeisterschaften in Tirol/Telfs am 7./8.Mai 2016 vertreten zu dürfen.


Facebook

Sponsoren

Benutzeranmeldung