Starker 6. Platz bei den U13-BM in Eisenerz

Sektion: 


Dieses Wochenende spielten die besten U13-Teams um den Staatsmeistertitel in Eisenerz.

Die Gruppenphase beendeten wir als zweiter, 1 Sieg gegen Seekirchen/Salzburg, 1 Niederlage gegen Brückl/Kärnten.

Am Samstagnachmittag, im Spiel um den Einzug ins Final 4 unterlagen wir dann im 3. Satz knapp gegen Hartberg/Stmk (15:17). Die attraktivste Partie am ersten Spieltag, wie alle anwesenden

Trainer angaben und gratulierten – tolle Werbung für ASKÖ Pregarten!

Am Sonntag, 21. Mai 2017, 2. Spieltag, gewannen wir dann gegen Purgstall, wiederum im 3. Satz 18:16. Wie bereits bei den U12-BM vor 14 Tagen in Purgstall, gelingt es uns kaum, die Spiele in 2 Sätze zu entscheiden - ... „wir spielen für die mitreisenden Fans“.

Im Spiel um Rang 5 gegen die Hotvolleys aus Wien wiederum das gleiche Bild. 1. Satz zu 24 an uns, 2. Satz zu 23 an die Wienerinnen und „leider“ der 3. Satz zu 13 wiederum an Wien.

Tatsache ist: Spätestens seit diesem Mai-Wochenende 2017, zuvor in Purgstall vor 14 Tagen, kommendes Wochenende in Wien (U11-BM) –

ASKÖ Pregarten ist eine fixe Größe im Österr. Volleyball-Nachwuchs.

TEAMWORK


Facebook

Sponsoren

Benutzeranmeldung