25-jähriges Jubiläum SEEBODEN

Sektion: 


Die Stockschützen der Askö Pregarten sind heuer bereits das 25. Mal zum größten internationalen Stockturnier nach Seeboden angereist. Dieses findet alljährlich zu Fronleichnam, heuer von 15.-17.6., statt. Leider etwas ersatzgeschwächt gingen die 8 Stocksportler (4 Damen und 4 Herren) in insgesamt 5 Turnieren an den Start. Zum Auftakt stand das Damen Trio in Feffernitz am Plan. An den Start gingen die 3 Damen Christa Mühlbachler, Hermi Voglauer und Erika Wagner. Und erreichten in dem stark besetzten Turnier (Deutschland, Österreich, Schweiz) den hervorragenden Platz 3 und somit die 1. Wappentrophäe. Weiter ging es am Freitag mit den Mixed-Turnieren, wo die Mannschaft Christa Haunschmied, Hermi Voglauer, Gerhard Haunschmied und Reinhard Schinagl in Seeboden an den Start ging und die zweite Mixed um Christa Mühlbachler, Erika Wagner, Manfred Prammer und Fritz Sebesta in Feffernitz – beide Mannschaften erreichten Rang 5. Abschluss am Samstag waren die Herren und Damenturniere in Feffernitz, welche beide Mannschaften ebenfalls auf Rang 5 beendeten. Mit einem dritten und 4 fünften Rängen haben die Stocksportler des Askö Pregarten das Turnier des EC Seeboden beendet. Dies hätte bisher bedeutet das 5 Wappentrophäen mit nach Pregarten genommen werden können.  Leider wurden heuer vom Veranstalter aus Kostenspargründen die Wappentrophäen von 5 auf 3 reduziert, sodass wir uns mit den Damen über die am ersten Tag Errungene freuen dürfen. Natürlich wurde auch das gesellschaftliche gepflegt und am Bauernmarkt bei dem einen oder anderen Glaserl in Anekdoten aus den vergangenen 24 Jahren Seeboden geschwelgt.


Facebook

Sponsoren

Benutzeranmeldung