Sokol V - U15-TURNIER - Erfahrung pur!

Sektion: 


Nach mehreren Jahren Abwesenheit traten wir heuer wieder beim 45. ASVÖ-Sokol-Turnier in Wien mit unserer U15-Mannschaft an.
Bereits gestern, am 1. Spieltag, trafen wir auf die erwartet starken Gegnerinnen aus Bilovec/Tschechien und Sokol-Post/NÖ; nicht zuletzt ein wichtiger Grund für unser Antreten.

Gegen Bilovec verloren wir zu 13 bzw. 11 Punkten, gegen Sokol-Post zu 20 und zu 13 Zählern. Wir mussten anerkennen, dass unsere Gegnerinnen
de facto in allen Belangen stärker waren. Insbesondere deren Service bekamen wir nicht unter Kontrolle, andersrum war unsere "Nicht-Annahme" ein großes Manko.

Dass wir um jeden Ball kämpften und uns bemühten, zeigt der 1. Satz gegen Sokol-Post, der auch zu gewinnen war.

Der heutige, 2. Spieltag, war Balsam auf unsere Wunden - diente dem Selbstvertrauen.
Gegen ASKÖ Steg 1 gewannen wir glatt zu 17 und 15 Punkten.
Gegen ASKÖ Steg 2 schien es vorerst einfacher, 1. Satz an uns zu 13 Punkten.
Unerklärlicherweise waren wir im 2. Satz dann "von der Rolle" und verloren zu 24.
Der 3. Satz aber war eindeutig wieder bei uns: 15:5

Mit viel Erfahrung im Gepäck, traten wir am heutigen späten Nachmittag die Heimreise an.

Mein Dank gilt nicht nur allen unseren Spielerinnen für deren Engagement und Coach Stefan Franke, sondern
ebenso allen mitgereisten Eltern für deren Unterstützung.

Gerald

 

 

 

 

 

 


Facebook

Sponsoren

Benutzeranmeldung