U13 gewinnt Peter Zak - Turnier 2017 !

Sektion: 


Fulminant begann diesen Samstag das 2-tägige Peter Zak - Turnier. Erstmalig in der Geschichte dieses traditionsreichen Turnieres konnten wir einen 
Nachwuchsbewerb gewinnen. Unsere U13-Mädchen ( Olivia F, Kathi P, Laura M, Sarah T, Lea S) zogen aber die Sache konsequent durch (16 Mannschaften - 4 Gruppen). 
Um 19.00 Uhr begann das Finale gegen Brückl 1, das wir dominant mit 25:16 Punkten gewannen.
Auch unsere U13-Pregarten 2 - Mannschaft zeigte großes Engagement und Leidenschaft und erkämpfte den hervorragenden 9. Rang.
Nicht untergehen darf an diesem Zak-Samstag der starke 5. Platz unserer U17-Mannschaft. Leider war das notwendige Quentchen Glück nicht auf unserer Seite, denn die vorderen Ränge waren nicht außer Reichweite. 

Ebenso am Sonntag, 2.Turniertag, waren wir wieder stark vertreten - 2x U12 und 1x U15; insgesamt somit 6 Mannschaften, die an diesem Wochenende im Einsatz waren. Dass wir auf dem richtigen Wege sind, zeigt der hervorragende Rang 4 unserer U12-PRE1-Mannschaft. Unsere U12-PRE2 wurden immer im Laufe des Turnieres immer stärker und lernte viel an Erfahrung dazu.

Stark besetzt mit 12 Spielerinnen stellten wir auch unsere U15-Mannschaft. Ein tolles Ausrufezeichen, wenn man unsere Möglichkeiten bedenkt. 
In einem starken Teilnehmerfeld eroberten wir den verdienten 7. Rang.

WICHTIG aber ist, dass sämtliche Mädchen entsprechend zum Einsatz kamen und nicht die Turnier-Platzierung im Vordergrund stand.
Das Abrufen unserer Fähigkeiten, das Weiterentwickeln der TEAM-Stärke stand im Vordergrund!

Mein DANK gilt aber nicht nur unseren Spielerinnen für ihren Einsatz - 2 lange Hallentage sind kein "Honiglecken", sondern ebenso dem gesamten
Betreuerteam: Tamara M, Sabine F, Petra S und Stefan F

Ebenso allen Eltern für ihr Engagement und den erbrachten "Taxi-Dienst".

 

Danke
Gerald

 


Facebook

Sponsoren

Benutzeranmeldung