Heutige U15-Heimrunde - Ergebnisse

Sektion: 


Liebe Volleyball-Freunde!

Überrascht waren am heutigen Nachmittag, So, 21. 1. 2018, unsere "arrivierten U15-Spielerinnen", als sie im 1. Spiel gegen die Mädchen vom ATSV ST Valentin
nicht einmal auf der Bank Platz nehmen durften - "zum Anfeuern verdammt waren"!

Dadurch konnte aber der gesamte U15-Nachwuchs eingesetzt, zum Großfeldspielen herangeführt werden. Insgesamt wurden in 2 Spielen
17 Mädchen eingesetzt - 18 haben wir für die U15 angemeldet (Laura Schwarz hat dzt Spielpause).

Fast zwangsläufig verloren wir das 1. Spiel gegen St. Valentin in 3 Sätzen, da unsere Gegnerinnen kompakt als eingespielte Mannschaft auftraten.
Unsere Jüngsten hielten aber stark dagegen und zeigten volles Engagement (19:25, 13:25, 11:25).

Im 2. Spiel gegen Eberstalzell wurden unsere Jüngsten mit den "Älteren" gemischt und wir gewannen stabil in 3:0 Sätzen (25:4, 25:11, 25:7).

De facto glich die heutige Heimrunde einer Vorbereitungsrunde für das kommende Final6 am Samstag, 3. 3. 2018, welches wir als Gruppenzweiter
problemlos erreicht haben. 
Als Gegnerinnen erwarten wir dann die Mädchen von der SG Prinz Brunnenbau Naarn und vom 1.LVV Linz.
Also kampf- und spielerprobte Mädchen - kein Honiglecken.

Den Abschluss des heutigen Sonntagnachmittags bildete dann der 3:0 von St. Valentin gegen Eberstalzell

 

Teamwork